• Alexander Heissler

Vorgestellt! Stefanie Heissler

Aktualisiert: 12. März

Hinter unserem Bestattungsinstitut stehen Menschen, die sich mit ihren Interessen, Fähigkeiten und Herzblut dafür einsetzen Trauer mehr Zeit und Raum zu geben und die Wünsche der Trauernden zu unterstützen. So soll ein trostvoller und individueller Abschied ermöglicht werden.


In unserer Reihe „Vorgestellt!“ wollen wir zeigen wer wir sind und wofür wir stehen. Den Anfang macht Stefanie Heissler.



“Die with memories, not with dreams.“

Stefanie Heissler


So beschreiben mich meine Kollegen:

“Ordnungsliebend, eine rasante Fahrerin, zuverlässig, trägt das Herz auf der Zunge.“

Alter:

28 Jahre


Ausbildung/Beruf:

Bestattungsfachkraft, freie Trauerrednerin, Sterbe- und Trauerbegleiterin


Wie sieht dein Arbeitstag aus:

Ohne eine gute Tasse Espresso geht erstmal gar nichts. Dann checke ich den Email-Posteingang und bereite die Frühbesprechung vor. Im Anschluss widme ich mich meist meinem Lieblingsthema - der Buchhaltung. Wenn es sein muss gestalte ich den Trauerdruck, obwohl meine Kreativität nicht so ausgeprägt ist wie bei meinem Mann, wenn ich diese Aufgabe also abgeben kann bin ich nicht böse. 😃

Mit Herzblut und am liebsten führe ich allerdings Beratungs- und Trauergespräche, setze die Wünsche der Angehörigen um und schreibe Trauerreden, denn hier kann ich am besten wahrnehmen, wie unsere Arbeit anderen Menschen hilft und Entlastung gibt.


Hobbys:

In meiner Freizeit koche ich sehr gerne und treffe mich auf ein gutes Glas Wein 🍷 mit Freunden. Mit meinem Mann verreise ich gerne und lerne neue Städte und Länder kennen.


Lieblingsjahreszeit:

Winter, in der kalten Jahreszeit liebe ich es mich mit einem spannenden Buch in eine warme Decke einzukuscheln.


Wenn ich verreise dann am liebsten:

Ans Meer, hier kann ich stundenlang aufs Wasser schauen und meine Gedanken baumeln lassen.

Bei diesem Lied drehe ich das Radio lauter:

Bryan Adams - Cloud number nine und KVSH - Tokyo Drift 🎶


Mein Lieblingsbuch:

Sebastian Fitzek - Das Geschenk, ein spannender Thriller in dem ich mich total verlieren kann.


Ich mag besonders:

Kartoffelsalat, Kniffel und eine gute Partie Mario Kart, bei der mein Mann generell gegen mich verliert 😄.


Ich mag überhaupt nicht:

Unpünktlichkeit


Bei dieser Serie/Sendung verlasse ich die Couch nicht:

Grey’s Anatomy


Mein größter Traum:

In den Norden zu reisen um Polarlichter zu sehen.


Meine Lieblingsbilder auf dem Handy:








362 Ansichten