Luftbestattungen Briefbogen Kopie.png

Luftbestattungen Rastatt® 

Eine Marke von Bestattungen Huether-Heissler 

Seit 2008 gestalten wir mit unserer Marke "Luftbestattungen Rastatt" besondere Abschiede in der Natur.

Als Ansprechpartner betreuen wir Bestattungshäuser und Angehörige deutschlandweit und ermöglichen so ein einzigartige Möglichkeit der Bestattung - die "Luftbestattung".

Jeder, der einmal eine Fahrt mit dem Heißluftballon unternommen hat, weiß welche besondere Atmosphäre während der Fahrt die Passagiere umgibt. Die Stille und das sanfte Fahren des Ballons ermöglichen einen Abschied frei von Zwängen, der Schnelllebigkeit des Alltags und der Ortsgebundenheit eines Friedhofes Abschied.

Aktuelle Informationen/ Downloads
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...

Allgemeine Informationen

Luftbestattung

Was ist eine Luftbestattung?


Die Luftbestattung unterscheidet sich wesentlich von anderen Formen der Urnenbeisetzung. Denn die Asche des Verstorbenen wird nicht herkömmlich beigesetzt, sondern von einem Heißluftballon aus dem Wind übergeben.




Wo findet die Luftbestattung statt?


Anders als in vielen anderen europäischen Ländern ist die Luftbestattung in Deutschland nicht zulässig. Deswegen führen wir die Luftbestattung grenznah im benachbarten Ausland durch.




Wie läuft eine Luftbestattung ab?


Voraussetzung für eine Luftbestattung ist die Feuerbestattung, diese erfolgt in der Regel in einem Krematroium in der nähe des Sterbeorts statt. Auf wunsch der Angehörigen kann am Wohnort des Verstorbenen eine Trauefeier am Sarg oder an der Urne stattfinden. Die Angehörigen oder der betreuende Bestatter beauftragen uns mit der Luftbestattung, anschließend fordern wir die Urne beim zuständigen Krematorium an. Sobald die Urne zu uns überführt wurde, vereinbaren wir einen Termin zur Luftbestattung. Am Bestattungstag, bei passendem Wetter, findet die Beisetzungsfahrt mit dem Heißluftballon statt. Die Asche wird aus einer speziellen Luftbestattungsurne dem Wind übergeben.




Welche Formen der Luftbestattung gibt es, können Angehörige dabei sein?


Wir bieten folgende zwei Arrangements der Lufbestattung an. 1. Die Luftbestattung in Begleitung der Angehörigen Bis zu 3 Angehörige (auf Anfrage auch mehr) können an der Ballonfahrt teilnehmen, die Urne mit der Asche des Verstorbenen wird am Startplatz aufgebahrt, so dass die Angehörigen noch einmal in Ruhe Abschied nehmen können. Dies kann mit Musik untermalt werden. Auf Wunsch kann ein Trauerredner, Worte der Erinnerung sprechen. 2. Die Luftbestattung ANONYM Bei der anonymen Luftbestattung können keine Angehörigen dabei sein. Der Termin für die Bestattung wird von uns festgelegt, die Angehörigen sowie der betreuende Bestatter werden vor der Durchführung telefonisch informiert. Die Luftbestattung wird mit Bildern dokumentiert, diese werden den Angehörigen mit einer Beisetzungsurkunde ausgehändigt.




Kann die Luftbestattung zu jedem Zeitpunkt stattfinden?


Schönes Wetter heißt nicht gleich auch Ballonwetter Fürs Ballonfahren braucht man neben gutem Wetter die passenden Windverhältnisse. Manchmal ist es, trotz scheinbar geeigneter Verhältnisse, über mehrere Wochen nicht möglich zu starten.
Startzeitpunkt Aufgrund der Thermik starten die Ballonfahrten bei Sonnenaufgang und 2 Stunden vor Sonnenuntergang. Daraus ergeben sich folgende Starzeitpunkte:
Im Sommer: Montag - Donnerstag: 05:00 - 06.30 Uhr und 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Freitag: 05:00 - 06:30 Uhr
Im Winter: Montag - Donnerstag: 07:00 - 08:00 Uhr und 13:00 Uhr
Freitag: 07:00 - 08:00 Uhr

Die genannten Zeiten verstehen sich als Treffpunkt. Bitte planen Sie 3 Stunden ein. Wir sind stets bemüht Terminvereinbarungen einzuhalten, jedoch sind wir, wie beschrieben, stark vom Wetter abhängig.




Benötige ich besondere Ausrüstung zum Ballonfahren?


Wir bitten Sie mit festem Schuhwerk und einer langen Hose zur Beisetzungsfahrt zu erscheinen. Wir bauen den Heißluftballon so auf, dass wir von der Straße aus nicht zu sehen sind, um Ihnen einen ruhigen Abschied gewährleisten zu können. Das bedeutet aber auch, dass wir teilweise auf Feldern und Wiesen stehen, wofür normales Schuhwerk nicht geeignet ist. Am besten geeignet sind Wanderschuhe.





Rheinauenabschied


Unsere Arrangements

Wir beraten Sie gerne zum Thema "Naturbestattung". Sprechen Sie uns an.

Luftbestattung in Begleitung der Angehörigen

"Naturverbunden, schlicht und tröstlich"

Wald
Ufer

Luftbestattung ANONYM

"Glauben an den Frieden auf See"

Rheinauenabschied in Begleitung der Angehörigen

"Einswerden mit Himmel und Erde"

Luftbestattung_edited.jpg
RH.jpg

Rheinauenabschied ANONYM

"In der Natur seine letzte Ruhe finden"

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch!

Unsere fachkundigen Ansprechpartner erreichen Sie 

 

Montag bis Freitag 

zwischen 09:00 und 17:00 Uhr 

unter 

07222 151158

Gerne vermitteln wir Ihnen auch einen Ansprechpartner bei Ihnen vor Ort.