Was zu Herzen gehen soll,
muss von Herzen Kommen.
Tag & Nacht telefonisch für Sie da:
Rastatt07222 151158
Durmersheim07245 89264
Rheinstetten0721 8243773
Steinmauern07222 151158

Eins werden mit Himmel und Erde

Nach vielen Bestattungsgesprächen mit Angehörigen war dieser Wunsch der Anlass, uns Gedanken über eine alternative Bestattungsmöglichkeit zu machen.

Diese Anfragen stammen von Menschen, die sich dem Element „Luft” in besonderer Weise verbunden fühlen und auch nach dem Tod noch so frei sein möchten, wie sie es schon zu Lebzeiten waren.

Eine Bestattung sollte würdevoll und auch etwas Besonderes sein.

Das trifft für uns insbesondere auf eine Luftbestattung mit einem Heißluftballon zu.

Jeder, der einmal eine Fahrt mit einem Heißluftballon unternommen hat, weiß, dass dies nur wenig mit Trend oder Exzentrik zu tun hat, sondern die Möglichkeit bietet, sich vom irdischen Dasein zu lösen und sich frei von Zwängen, Erdgebundenheit und Statik zu fühlen. Ein Zustand, von dem wir hoffen, dass wir ihn auch nach dem Ende unseres Lebens erreichen.

Daher haben wir uns entschlossen, als erstes Unternehmen in Deutschland Luftbestattungen anzubieten. Eine Luftbestattung ist nicht nur erschwinglich, sondern in vielen Fällen sogar günstiger als eine konventionelle Beisetzung. Sie brauchen sich keine Gedanken über Grabpflege oder Grabmiete zu machen.

Ablauf

An einem Tag mit passendem Wetter für eine Beisetzungsfahrt mit dem Ballon treffen wir uns, um anschließend gemeinsam zum Startplatz zu fahren.

Die Urne mit der Asche des Verstorbenen wird am Startplatz aufgebahrt, sodass die Angehörigen noch einmal in Ruhe Abschied nehmen können. Dies kann mit Musik untermalt werden. Auf Wunsch beauftragen wir auch einen Trauerredner, der dann noch ein paar Abschiedsworte sprechen kann.

Anschließend wird die Urne am Ballonkorb befestigt und auf Wunsch mit Blumen geschmückt. Bis zu drei Angehörige (auf Anfrage auch mehr) können an der Ballonfahrt teilnehmen. Ist die geeignete Fahrthöhe erreicht und der Ballon befindet sich über einem geeigneten Gebiet (im Elsass), wird die Asche des Verstorbenen beigesetzt. Die Zeremonie kann dabei mit einem Musiktitel Ihrer Wahl untermalt werden. Die genauen Koordinaten des Bestattungsortes werden mit einem Navigationsgerät ermittelt und in eine Urkunde übertragen, die Ihnen ausgehändigt wird.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie sich für eine Luftbestattung interessieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.luftbestattungen-rastatt.de