Was zu Herzen gehen soll,
muss von Herzen Kommen.
Tag & Nacht telefonisch für Sie da:
Rastatt07222 151158
Durmersheim07245 89264
Rheinstetten0721 8243773
Steinmauern07222 151158

Eine besondere Form des Gedenkens

Es gibt heute die Möglichkeit, die Nähe zum Verstorbenen auf eine unverwechselbare Art und Weise zu bewahren. Wir stellen Ihnen zwei Varianten vor, die wir bei unserem Partnerjuwelier in Auftrag geben.

Fingerprint

Der Fingerabdruck steht als Zeichen für die Einzigartigkeit eines jeden Menschen. Wunschgemäß lassen wir aus dem Abdruck des Verstorbenen hochwertige Schmuckstücke anfertigen. Dies können Ringe, Anhänger oder Ohrstecker aus Silber oder Gold sein. Wir zeigen Ihnen Beispiele – eigene Ideen zur Gestaltung können berücksichtigt werden.

Ascheamulett

Eine Variante zum Fingerprint-Schmuckstück ist das Ascheamulett. Es wird ebenfalls aus Silber oder Gold gefertigt und kann nach der Feuerbestattung einen kleinen Teil der verbleibenden Asche aufnehmen. Das handpolierte Schmuckstück wird mit einer Schraube verschlossen, auf Wunsch kann es mit einem Edelstein und/oder einer Widmung verziert werden. Passende Halsketten in Silber oder Gold werden mitgeliefert. Auch hier gibt es verschiedene Muster und Gestaltungsmöglichkeiten.

Diamantbestattung: Ein Juwel von Mensch

Unter dem Namen Diamantbestattung ist es seit einigen Jahren möglich, die Asche des Verstorbenen zu einem Diamanten zu formen und diesen zu einem Schmuckstück weiterzuverarbeiten. Sprechen Sie uns an; wir beraten Sie gerne.